Verdienter Sieg der 2. Damen gegen den TuS Westerholz (mit Video)

Mit 4:2 (1:0) haben wir als 2. Damen gegen den TuS Westerholz gewonnen und somit die ersten 3 Punkte der noch jungen Saison geholt.

In den ersten 45 waren wir die klar bessere Mannschaft. Schade nur, dass wir trotz mehrerer Chancen den Ball nur einmal im Gehäuse der Gäste unterbrachten. Den Treffer zum 1:0 erzielte Leonie nach tollem Zuspiel von Nadja in der 35. Minute.

Die 2. Halbzeit begann dann widererwartend nicht so gut. Unsere Elf wirkte auf einmal verunsichert und hatte nicht mehr den nötigen Zugriff auf das Spiel. Die kampfstarken Gäste nutzen das konsequent aus und erzielten binnen kürzester gleich 2 Treffer, so dass wir auf einmal mit 1:2 hinten lagen.

Klasse, dass uns das nicht umgeworfen, sondern vielmehr den Ehrgeiz in euch geweckt hat. Mit großer Leidenschaft wurde nun Fußball gespielt und die Gäste in die eigene Hälfte gedrängt. Folgerichtig dauerte es daher auch nicht allzu lang, bis der Einsatz sich auszahlen sollte. Zuerst konnte die Westerholzer Keeperin einen tollen Schuß von Lenna noch abwehren. Gegen den Abstauber von Jette war sie hingegen machtlos – 2:2 (62. Min.). Der Jubel bei unsere Mädels kannte keine Grenzen und setzte neue zusätzliche Kräfte frei. Mit der neu gewonnenen Kraft und möglichen 3 Punkten vor Augen wurden die Gäste weiterhin unter Druck gesetzt. Das zahlte sich in der 64. Min. aus. Auf Zuspiel von Nadja, erzielte Sybell den 3:2 Führungstreffer. Der endgültige Knockout für die Gäste folgte dann in der 75. Min. Nach Freistoß von Lenna versenkte Linda mit einem tollen Kopfball den Ball ins Westerholzer Gehäuse.

Mädels, das war ein Sieg, den ihr euch Dank einer tollen Moral erkämpft und somit auch verdient habt – weiter so!

Das 4:2 durch Linda 😊💙