FairPlay-Jugendcup und Referee-Cup erst im nächsten Jahr

Aufgrund mangelnder Planungssicherheit durch die Pandemie haben die Verantwortlichen des Referee-Cups das Turnier für Unparteiische aus aller Welt um ein Jahr auf den 25./26.06.2022 verschieben müssen. Diese Mitteilung wurde vorab auf den Social Medias veröffentlicht und stieß überall auf positive Resonanz.
„Vielleicht hätten wir diese Veranstaltung bei angekündigten 1.000 Teilnehmern mit hohen Auflagen durchführen können – vielleicht aber auch nicht. Und zwischen den Spielen mit Maske herumzulaufen, womöglich mit Abstandsgebot und ohne Feier am Samstagabend, das hätte den eigentlichen Sinn des Turnier konterkariert“, so Mitorganisator Mario Warias. „Jetzt freuen sich alle noch mehr auf 2022 – es wird bestimmt ein Mega-Event!“

Auch der FairPlay-Jugendcup, der schon im letzten Jahr nicht ausgetragen werden konnte, wird erst 2022 fortgesetzt. Sehr schade, aber eben nicht zu ändern. Freuen wir uns, wenn es überhaupt mal wieder auf den grünen Rasen geht…